Checkliste für eine Bergwanderung mit Kindern

Planung

Sind bei der Planung folgende Prinzipien berücksichtigt?

  1. Leistungsorientierung:
    Gehzeit und Schwierigkeit müssen dem Alter und Leistungsvermögen der Kindes/der Kinder  entsprechen.
  2. Bedürfnisorientierung:
    Kinder brauchen auch bei Bergtouren genügend Pausen bzw. Spiel- und Freizeit, um sich zu erholen.
  3. Erlebnisorientierung:
    Bergsteigen mit Kindern heißt sich Zeit nehmen zum Entdecken, Erleben und Beobachten
  4. Selbstbestimmung:
    Beteiligen Sie Kinder – entsprechend ihrem Alter – an der Planung und Durchführung der Tour.

Ausrüstung / Gesundheit

Sind vor dem Beginn der Tour folgende Dinge eingepackt?

  1. Ist genügend zum Trinken eingepackt?
  2. Sind ersatz(unter)wäsche, Regenjacken und warme (Fleece)Pullis für die Kinder mit dabei?
  3. Sonnenschutz (Creme, Hut, Brille usw.) nicht vergessen!
  4. Ist die Rucksackapotheke vollständig? (Pflaster, Gel für Hautabschürfungen und Mückenstiche, Zeckenschutz/Zeckenzange,etc.)

Sicherheit

Sind Sie auf mögliche Schwierigkeiten und Notfälle gut vorbereitet?

  1. Wie ist der aktuelle Wetterbericht, besteht die Gefahr von Gewittern?
  2. Gibt es besondere Gefahrenstellen oder Schwierigkeiten auf der Tour?
  3. Ist die notwendige Sicherheitsausrüsstung vorhanden (Klettergurt, Seil, Helm,etc.)
  4. Bin ich für Notfälle gerüstet (Erste Hilfe Material, Handy, Biwacksack)
  5. Gebietskarte (möglichst im Maßstab 1:25000) nicht vergessen!

 

DJH Landesverband Bayern e.V.

About DJH Landesverband Bayern e.V.

Seit mehr als 100 Jahren erstklassiger Anbieter günstiger und komfortabler Übernachtungsmöglichkeiten an den schönsten Orten in Bayern. Schwerpunkte der Jugendherbergen in Bayern sind umfangreiche Programmangebote für Gruppen, Schulen (Klassenfahrten), Familien und Einzelreisende. Die Programmangebote werden sorgfältig zusammengestellt und von eigenen Mitarbeitern des DJH oder von externen Programmanbietern durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>